Auswahl eingrenzen
Produktart
  1. (32)
  2. (43)
  3. (3)
  4. (20)
  5. (4)
  6. (6)
  7. (1)
  8. (72)
  9. (178)
  10. (7)
  11. » mehr anzeigen
  12. « weniger anzeigen
Hersteller
  1. (88)
  2. (14)
  3. (22)
  4. (1)
  5. (11)
  6. (1)
  7. (25)
  8. (12)
  9. (16)
  10. (17)
  11. (1)
  12. (20)
  13. (29)
  14. (4)
  15. (16)
  16. (12)
  17. (28)
  18. (4)
  19. » mehr anzeigen
  20. « weniger anzeigen
LED
  1. (315)
Raum
  1. (216)
  2. (5)
  3. (1)
  4. (1)
  5. (136)
  6. (61)
  7. (113)
  8. » mehr anzeigen
  9. « weniger anzeigen
Farbe der Leuchte
  1. (124)
  2. (1)
  3. (2)
  4. (34)
  5. (25)
  6. (1)
  7. (1)
  8. (7)
  9. (68)
  10. (50)
  11. (1)
  12. (38)
  13. » mehr anzeigen
  14. « weniger anzeigen
Farbe des Schirms
  1. (2)
  2. (8)
  3. (2)
  4. (78)
  5. (1)
  6. (10)
  7. (92)
  8. » mehr anzeigen
  9. « weniger anzeigen
Material der Leuchte
  1. (105)
  2. (199)
  3. (38)
  4. (1)
  5. (3)
  6. (28)
  7. (2)
  8. » mehr anzeigen
  9. « weniger anzeigen
Material des Schirms
  1. (95)
  2. (86)
  3. (34)
  4. (23)
Bauform
  1. (16)
  2. (63)
  3. (4)
  4. (3)
  5. (79)
  6. (7)
  7. (4)
  8. (76)
  9. (24)
  10. » mehr anzeigen
  11. « weniger anzeigen
Stilrichtung
  1. (29)
  2. (1)
  3. (2)
  4. (16)
  5. (1)
  6. (299)
  7. (5)
  8. (1)
  9. » mehr anzeigen
  10. « weniger anzeigen
Lumen pro Flamme
  1. (3)
  2. (6)
  3. (30)
  4. (36)
  5. (13)
  6. (19)
  7. (15)
  8. (6)
  9. (11)
  10. » mehr anzeigen
  11. « weniger anzeigen
Lichtfarbe (Kelvin)
  1. (101)
  2. (38)
  3. (7)
Fernbedienung
  1. (282)
Dimmbar
  1. (11)
  2. (269)
20 € - 2.090 €
2.090 €
20 €

LED Wegeleuchten

339 Artikel

pro Seite
  1. 1
  2. 3
  3. 4
  4. 5
  5. ...
  6. 13

LED-Wegeleuchten für zuverlässiges Außenlicht

Von der Hofeinfahrt über die Gartenwege bis hin zum Eingangsbereich vor dem Haus erweist sich eine zuverlässige Wegbeleuchtung als sehr vorteilhaft. Zum einen erhöht sie die Sicherheit, indem Besucher auch nachts sicher zur Eingangstür geleitet werden, zum anderen verschönert sie den Garten und kann Einbrecher abschrecken. LED-Wegeleuchten sind perfekt für die Kombination mit Bewegungsmeldern geeignet und haben einige weitere entscheidende Vorteile gegenüber Modellen mit anderen Leuchtmitteln.

LED-Wegeleuchten im Überblick

Sämtliche Arten von Wegeleuchten gibt es mit energieeffizienten LED-Lampen, von dezenten Bodeneinbauspots bis hin zu mehrflammigen Kandelabern und Mastleuchten in zeitgemäßer Formsprache. Neben der hohen Stromersparnis zählt auch ihr flackerfreier Lichtschein, der sofort in voller Stärke verfügbar ist, zu den Vorteilen der Leuchtdioden. LED-Wegelampen auf Sockeln oder Pfeilern empfangen die Besucher vieler Häuser mit Grundstück schon am Eingangstor, wo sie dieses von rechts und links stilvoll einrahmen. Häufig zieren diese Sockelleuchten auch die Mauern von Treppenabsätzen, z. B. als Laternen und Kugelleuchten. Pollerleuchten sind halbhohe Mastleuchten, die oftmals in den Beeten neben den Wegen aufragen. Viele halbhohe LED-Wegeleuchten leuchten gezielt nach unten, wodurch absolute Blendfreiheit gewährleistet ist. Außenlaternen sind der Klassiker einer stilvollen Wegbeleuchtung. Moderne Kandelaber und Mastleuchten zeichnen sich durch klare Linien und funktionale Eleganz aus.

LED-Wegeleuchten im laufenden Betrieb

Zu den vorteilhaften Materialien zählen wetterfeste Metalle wie Edelstahl und robuste Kunststoffe. Die Lampenschirme werden häufig durch bruchfestes Glas verschönert, z. B. bei den Außenlaternen. Typische Farbtöne von LED-Wegeleuchten sind schwarz, weiß, silber, anthrazit und dunkelgrün. Alle Außenleuchten müssen den herrschenden Temperaturschwankungen und Niederschlägen standhalten; geltende Standards werden durch die IP-Schutzart ausgedrückt. Oftmals genügt es, wenn die LED-Wegeleuchte IP44 aufweist und somit gegen Spritzwasser geschützt ist (2. Ziffer). Eine fünf als erste Ziffer bescheinigt, dass die Leuchte staubgeschützt ist, eine sechs klassifiziert sie sogar als staubdicht – gerade an Wegen oftmals eine Grundvoraussetzung für lange Funktionstüchtigkeit. Einbauspots zur seitlichen Wegmarkierung müssen gegen zeitweiliges Untertauchen isoliert sein (IP-Schutzart X7).

Da LED-Wegeleuchten nahezu beliebig viele Schaltzyklen überstehen und auch generell durch ihre lange Lebensdauer überzeugen, sind sie wie geschaffen für Bewegungsmelder. Mit einem derartigen Sensor ausgestattet, schalten sie sich automatisch ein, wenn sie in ihrem Erfassungsbereich eine menschliche Gestalt registrieren. Grundlegend wichtige Werte wie für die Reichweite und die Leuchtdauer können bedarfsgerecht festgelegt werden. Ab welcher Umgebungshelligkeit die automatische Schaltung übernehmen soll, lässt sich über Dämmerungsschalter einstellen. Sockelleuchte, Pollerleuchte oder Standleuchte: Auf Lampe.de erhalten Sie nicht nur Außenleuchten aller Art, sondern auch gleich die passenden Außensteckdosen. Außenleuchten, die solar angetrieben werden, kommen sogar gänzlich ohne Stromleitung aus.