Auswahl eingrenzen
Produktart
  1. (4)
  2. (32)
Hersteller
  1. (8)
  2. (18)
  3. (4)
  4. (2)
  5. (4)
LED
  1. (34)
Raum
  1. (30)
  2. (2)
  3. (2)
  4. (2)
  5. (22)
Farbe der Leuchte
  1. (1)
  2. (8)
  3. (9)
  4. (6)
  5. (10)
Farbe des Schirms
  1. (8)
  2. (6)
Material der Leuchte
  1. (2)
  2. (18)
  3. (16)
Material des Schirms
  1. (9)
  2. (4)
  3. (2)
Bauform
  1. (7)
  2. (1)
  3. (26)
Stilrichtung
  1. (36)
Lumen pro Flamme
  1. (31)
Lichtfarbe (Kelvin)
  1. (25)
  2. (6)
Fernbedienung
  1. (36)
Dimmbar
  1. (36)
7 € - 90 €
90 €
7 €

Einbaustrahler IP44

36 Artikel

pro Seite
  1. 1

Einbaustrahler IP44 – sicherer Schutz gegen Spritzwasser

Badleuchten müssen zuverlässig davor geschützt sein, dass Wasser eindringen kann, denn sonst kann es sehr gefährlich werden. Die jeweilige IP-Schutzart gibt an, in welchen der vier per DIN-Norm definierten Schutzbereiche im Badezimmer eine Leuchte installiert werden darf. Vor dem Einkauf sollte man sein Bad diesbezüglich genau in Augenschein nehmen! In genügendem Abstand zu den Wasseranschlüssen sind Einbaustrahler IP44 eine gute Wahl für die Badbeleuchtung. Sie fügen sich perfekt in die Umgebung ein und sind einfach sauber zu halten.

Einbaustrahler IP44 für Bad und Grundstück

Nicht nur gegen Spritzwasser, auch gegen feste Fremdkörper über einem Millimeter Durchmesser sind Einbaustrahler IP44 zuverlässig geschützt. Sie finden daher auch im Außenbereich Verwendung, etwa als Wand- und Deckenleuchten unter dem Vordach oder dem Carport. Einbaustrahler IP65 sind staubdicht und gegen Strahlwasser geschützt. In der Nähe der Duschbrause angebrachte Strahler und Spots müssen dicht bleiben, wenn sie von Wasserstrahlen getroffen werden und verlangen daher mindestens die Schutzart IPX5. Innerhalb der Dusch- und Badewanne müssen die Badezimmerlampen zeitweiliges Untertauchen aushalten, also mir IPX7 gekennzeichnet sein.

Die praktischen Vorteile der Einbaustrahler IP44

Da die Einbaustrahler flach sind und meist bündig mit der Wand, der Decke oder dem Boden abschließen, können sie nicht zum Staubfänger werden. Viele Modelle sind schwenkbar, wodurch die Ausrichtung des Lichtscheins angepasst werden kann. Als Leuchtmittel für Einbaustrahler IP44 kommen vor allem LEDs und Halogenlampen in Frage. Leuchtdioden verursachen mit Abstand die geringsten Stromkosten und sind sehr langlebig. Außerdem zeichnen sie sich durch geringe Wärmeentwicklung aus, sodass sie in mehr Materialien eingelassen werden können. LED-Leuchten sind zudem wie geschaffen für die Kombination mit einem Bewegungsmelder, da sie die meisten Schaltzyklen überdauern. Halogenlampen haben die beste Farbwiedergabe. Daher entscheiden sich viele Kunden dafür, Einbaustrahler G4 als Spiegelleuchten zu nutzen.

Gezielt die richtigen Produkte finden

Auf Lampe.de erhalten Sie Einbaustrahler IP44 in großer und vielfältiger Auswahl, ebenso wie Einbauleuchten mit höherem Schutzgrad. Über die Merkmalsfilter oder die Textsuche sortieren sich die Produkte nach Kriterien wie dimmbar, Chrom, Edelstahl oder 230V, sodass die optimale Einbauleuchte schnell gefunden ist. Sie können die gesamte Badbeleuchtung bequem in unserem großem Onlineshop für Leuchten und Lampen einkaufen, woraus ein stimmiges Gesamtbild in der Einrichtung resultiert. Die Bedeutung einer angemessenen Beleuchtung im Bad wurde früher häufig unterschätzt – glücklicherweise setzt sich die Erkenntnis durch, dass Zeitmanagement, Wohlbefinden und Gesundheit in hohem Maße von den Lichtverhältnissen beeinflusst sind. Auch wenn die Einbaustrahler außen zum Einsatz kommen sollen, ist Lampe.de die richtige Adresse.