Lampen Seilsysteme


Flexible Beleuchtung durch Lampen-Seilsysteme

Für individuelle Lichtlösungen, auch in verwinkelten Räumen mit vielen Ecken, sind Lampen-Seilsysteme geradezu prädestiniert. Darüber hinaus bieten sie viele weitere praktische Vorteile. An zwei parallel gespannten, stromführenden Metallseilen werden die einzelnen Leuchten so befestigt, dass sie sich jederzeit verschieben lassen. In der Regel handelt es sich um Niedervolt-Systeme, die gefahrlos angefasst werden können. Wir verraten, worauf es ankommt, wenn man Lampen-Seilsysteme nutzen möchte.

Das Lampen-Seilsystem im praktischen Gebrauch

Nicht nur in verwinkelten Zimmern, auch in langgestreckten Fluren und an Dachschrägen sind Lampen-Seilsysteme eine sehr gute Wahl. Die Seile lassen sich sehr individuell spannen und mit einzelnen Lampen bestücken. Wenn viele Meter überbrückt werden, sollte man die Seile durch Zwischenaufhängungen stabilisieren, welche auch einzeln erhältlich sind. Mit Seilsystemen für Leuchten lassen sich sowohl die Grundbeleuchtung als auch das Zonenlicht und dekorative Lichtakzente erzeugen.

Ein Höchstmaß an Flexibilität bieten Lampen-Seilsysteme für Deckenstrahler, die sich ganz nach Belieben in die gewünschte Richtung drehen lassen. Auf diese Weise hat man stets die Wahl zwischen einem zielgerichteten direkten Licht für volle Aufmerksamkeit und einem schön diffusen indirekten Licht, das Behaglichkeit und Ruhe vermittelt. Auch Pendelleuchten für den Esstisch und vieles mehr lässt sich an den vielseitig nutzbaren Seilen befestigen.

Modernes Design für Büro- und Wohnräume

Hochwertige Metalle wie Edelstahl und Chrom in Kombination mit angenehm wirkendem Glas prägen das Design vieler Lampen-Seilsysteme. Die elegante und praktische Beleuchtung eignet sich gleichermaßen für das gewerbliche wie das private Umfeld. Mache Modelle legen ihren Fokus klar auf ein seriöses, professionelles Erscheinungsbild, was sie ideal als Büroleuchten qualifiziert; am Arbeitsplatz werden meist Strahler an den Seilen angebracht. Andere Systeme passen sich in nahezu jeden Wohnstil ein, ohne Unruhe hinein zu bringen. Separate Deckenleuchten sind meist nicht mehr notwendig, wenn Leuchten-Seilsysteme verwendet werden.

Als Leuchtmittel haben sich in vorderster Linie Halogenlampen und LEDs bewährt. Ob 4- oder 16-flammig – der Gestaltung sind kaum Grenzen vorgegeben. Im Falle von Niedervolt-Halogenlampen ist deren addierte Leistungsaufnahme auf die Gesamtleistung des Trafos abzustimmen. Da LED-Lampen wesentlich weniger Watt an elektrischer Energie aufnehmen, benötigen sie meist einen speziellen Transformator.

Lampe.de, Ihr Beleuchtungsprofi im Internet

Alles aus einer Hand – auf Lampe.de erhalten Sie Lampen-Seilsysteme, Wandleuchten, Stehleuchten, Tischleuchten und alles, was sonst noch der Beleuchtung dient. Hohe Qualität und günstige Preise, schnelle Lieferung und freundlicher Support: So macht das Einkaufen Spaß!