Auswahl eingrenzen
Produktart
  1. (6)
  2. (10)
  3. (197)
Hersteller
  1. (2)
  2. (13)
  3. (36)
  4. (77)
  5. (16)
  6. (21)
  7. (17)
  8. (1)
  9. (20)
  10. (4)
  11. » mehr anzeigen
  12. « weniger anzeigen
LED
  1. (172)
Raum
  1. (11)
  2. (1)
  3. (39)
  4. (3)
  5. (124)
  6. (1)
  7. (118)
  8. (127)
  9. (1)
  10. (7)
  11. (181)
  12. » mehr anzeigen
  13. « weniger anzeigen
Farbe der Leuchte
  1. (26)
  2. (1)
  3. (1)
  4. (5)
  5. (27)
  6. (20)
  7. (1)
  8. (5)
  9. (36)
  10. (1)
  11. (2)
  12. (2)
  13. (84)
  14. » mehr anzeigen
  15. « weniger anzeigen
Farbe des Schirms
  1. (11)
  2. (2)
  3. (8)
  4. (12)
Material der Leuchte
  1. (5)
  2. (53)
  3. (36)
  4. (87)
  5. (25)
Material des Schirms
  1. (12)
  2. (18)
  3. (24)
Bauform
  1. (45)
  2. (2)
  3. (126)
Stilrichtung
  1. (17)
  2. (197)
Lumen pro Flamme
  1. (7)
  2. (6)
  3. (24)
  4. (39)
  5. (7)
  6. (2)
  7. (4)
  8. (8)
  9. (4)
  10. » mehr anzeigen
  11. « weniger anzeigen
Lichtfarbe (Kelvin)
  1. (86)
  2. (21)
Fernbedienung
  1. (1)
  2. (186)
Dimmbar
  1. (63)
  2. (144)
10 € - 260 €
260 €
10 €

LED Einbaustrahler

208 Artikel

pro Seite
  1. 1
  2. 3

LED-Einbaustrahler bieten eine Fülle an Möglichkeiten

Einbaustrahler schließen bündig mit Decke, Wand oder Boden ab oder ragen nur leicht hervor, was eine große Vielfalt an Beleuchtungsoptionen im Innen- und Außenbereich eröffnet. Aufgrund zahlreicher praktischer Vorteile handelt es sich in der Regel um LED Einbaustrahler. Nicht nur die flache und kompakte Bauform, sondern auch der geringe Stromverbrauch, die vielen verschiedenen Lichtfarben und die lange Lebensdauer zählen zu den Pluspunkten der Leuchtdioden. Bei Lampe.de finden Sie viele Qualitätsprodukte führender Hersteller, die zielgerichtetes Licht für Haus, Terrasse, Balkon und Grundstück spenden.

Mit LED-Einbaustrahlern die Beleuchtung optimieren

Einbauleuchten können zur Grund- und Zonenbeleuchtung verwendet werden, außerdem setzen sie einzelne Kunstwerke, Möbel und Pflanzen stimmungsvoll in Szene. Besonders vielfältig ist die Auswahl für Deckeneinbaustrahler. Entweder leuchten diese als Downlight senkrecht nach unten oder die Ausrichtung kann an den aktuellen Bedarf angepasst werden. Zahlreiche Modelle lassen sich gleichsam in Wände und Böden einbauen. In vielen Wohnräumen sorgt die Kombination clever angeordneter LED-Einbaustrahler für eine rundum stimmige Grundbeleuchtung, die hervorragend mit zusätzlichen Wand-, Stand- und Tischleuchten harmoniert.

LED-Leuchten setzen zwar nahezu alle aufgenommene Energie in Licht um, sodass kaum Hitze entsteht. Bei langer Betriebsdauer können die elektronischen Bauteile jedoch trotzdem heiß werden, sodass eine gute Hitzeableitung ein bestimmendes Qualitätsmerkmal ist – schließlich dürfen Dämmmaterialien etc. nicht zu heiß werden. Montiert man LED-Einbaustrahler in Vitrinen oder andere Möbel ein, damit sie dort für eine perfekte Ausleuchtung sorgen, ist ebenfalls auf die Brandschutz-Symbole zu achten.

LED-Einbaustrahler an der Decke

Da Einbaustrahler flach sind und ihr Korpus unauffällig verschwindet, fällt allein das Licht ins Auge, wodurch eine besondere Form der räumlichen Harmonie geschaffen wird. Zu den wichtigen Parametern der Deckeneinbaustrahler gehört der Abstrahlwinkel, welcher bei einzelnen Modellen sehr unterschiedlich ausfällt. In verwinkelten Räumen können LED-Einbaustrahler auch kleinere Nebenbereiche und Nischen auf bestmögliche Art erhellen. Idealerweise verfügen sie über eine integrierte Dimmfunktion, sodass die Helligkeit an die Tageszeit und sogar die Stimmung angepasst werden kann.

Darüber hinaus bieten entsprechend konfigurierte LEDs die Möglichkeit, gezielt farbiges Licht einzusetzen – über 16 Millionen Farben sind ohne weiteres möglich! In Möbel wie Schränke und Regale eingebaute LED-Strahler beleuchten deren Inhalt so, dass man stets alles im Blick behält. Natürlich ist stets darauf zu achten, dass die Beleuchtung vollkommen blendfrei ist, denn in die Leuchtdioden sollte man nicht direkt hineinblicken.

Auch die Küche ist ein typischer Einsatzbereich von praktischen Einbaustrahlern mit LED-Licht. Sie können dazu dienen, die Arbeitsflächen, den Herd und den Esstisch so auszuleuchten, dass man auch beim Hantieren mit scharfen Messern immer alles genau erkennt. Als Einbaustrahler im Bad beleuchten die LEDs den Spiegel so, dass keine störenden Schattenwürfe die tägliche Hygiene behindern. Wichtig: Anhand der IP-Schutzart erkennt man, ob die Leuchten Spritzwasser vertragen (IPX4, meist: IP44) oder sogar gegen Strahlwasser gefeit sind (IPX5, meist IP45; das X steht stellvertretend für die Ziffer, die den Schutz gegen feste Fremdkörper angibt). Die genauen Anforderungen ergeben sich aus den per Norm festgelegten Schutzbereichen! Im Innenraum von Dusche und Badewanne, dem Schutzbereich 0, dürfen keine 230V Einbaustrahler verwendet werden; ein außerhalb des Bereichs befindlicher Trafo muss die Betriebsspannung erst reduzieren.

LED-Einbaustrahler für die Wände

Der untere Bereich von Wänden bietet ebenfalls sehr vielfältige Möglichkeiten für den gezielten Einsatz von LED-Einbauleuchten. Sie können einen sehr wichtigen Beitrag zur Grundhelligkeit leisten und schöne Lichtakzente im Raum hervorrufen. In Verkehrswegen wie Flur und Treppenhaus beleuchten LED-Einbaustrahler den Weg so, dass jederzeit die Trittsicherheit erhalten bleibt. Gerade in diesem Bereich empfehlen sich Modelle mit Bewegungssensor – der Bedienaufwand entfällt und die Stromrechnung sinkt!

LED-Einbaustrahler für den Außenbereich

Balkon, Veranda und Terrasse sind geradezu prädestiniert für LED-Einbaustrahler, denn diese beanspruchen keinerlei Platz. Hierdurch wird der oftmals doch begrenzte Raum als größer empfunden. LED-Bodeneinbaustrahler und LED-Aussenwandleuchten erhellen den Eingangsbereich zum Haus und geleiten Gäste auf ihrem Weg dorthin. Bei Außenleuchten ist natürlich ebenfalls stets auf die IP-Schutzart zu achten. Bodeneinbaustrahler müssen auch zeitweiliges Untertauchen vertragen, was IPX7 entspricht. Schöne LED-Einbaustrahler erhellen auch Swimmingpools und Gartenteiche, in diesem Fall ist die Schutzart IPX8 erforderlich; achten Sie auch auf die zulässige Einbautiefe in Metern!

LED – die Lichttechnik der Zukunft

Nachdem die klassische Glühbirne zunächst durch Energiesparlampen und Halogenlampen ersetzt wurde, setzen sich die LED-Lampen zunehmend als Leuchtmittel durch. Fast alle neuen Leuchten sind vornehmlich für den Betrieb mit Leuchtdioden ausgelegt. Diese erreichen mit einem Bruchteil der Energie dieselbe Lichtstärke (Lumen) wie ihre Vorgänger. Zudem zeichnen sie sich durch ihre lange Betriebsdauer von bis zu 50.000 Stunden aus. Unmittelbar nach dem Einschalten wird die maximale Helligkeit erreicht, sie flackern nicht und vertragen Erschütterungen besser.

LED-Einbauleuchten schaffen völlig neue Möglichkeiten, denn mit Leuchtdioden lassen sich jegliche Lichtfarben realisieren. Ob warmweiß, tageslichtweiß oder ein anderes Farbspektrum wie Blau oder Rot – alles dies ist problemlos möglich. Viele Modelle lassen sich per Fernbedienung oder Schalter sogar beliebig im Regenbogenspektrum einstellen. Im ‚Smart Home‘ kann auch das Smartphone die flexible Steuerung des atmosphärischen Lichts übernehmen.

Der Onlineshop Lampe.de

Wir bieten Ihnen hochwertige LED-Einbauleuchten und LED-Strahler in allen Varianten, ob als bewegliches oder unbewegliches Einzelstück, preisgünstiges Set, dimmbares Modell oder für Feuchträume geeignet. Dank übersichtlicher Kategorien und Sortierfunktionen sowie dem Eingabefeld für die direkte Suche finden Sie schnell die richtige Einbauleuchte für jeglichen Einsatzbereich. Ob LED-Einbaustrahler, LED-Deckenleuchten, LED-Pendelleuchten oder andere Artikel: Unser schneller Versand garantiert, dass die bestellte Ware schnellstmöglich eintrifft. Unser kompetenter Kundenservice kennt die Antwort auf jede Frage zu einer bestimmten Leuchte.