Auswahl eingrenzen
Produktart
  1. (2)
  2. (2)
  3. (2)
  4. (39)
  5. (12)
  6. (1)
  7. (1)
  8. (2)
  9. » mehr anzeigen
  10. « weniger anzeigen
Hersteller
  1. (3)
  2. (32)
  3. (23)
  4. (2)
  5. (1)
  6. (4)
  7. (12)
  8. » mehr anzeigen
  9. « weniger anzeigen
LED
  1. (66)
Raum
  1. (16)
  2. (2)
  3. (2)
  4. (18)
  5. (4)
  6. (18)
  7. (35)
  8. (38)
  9. » mehr anzeigen
  10. « weniger anzeigen
Farbe der Leuchte
  1. (4)
  2. (9)
  3. (5)
  4. (27)
  5. (16)
  6. (3)
  7. (24)
  8. » mehr anzeigen
  9. « weniger anzeigen
Farbe des Schirms
  1. (1)
Material der Leuchte
  1. (18)
  2. (66)
  3. (5)
  4. (1)
Material des Schirms
  1. (3)
Bauform
  1. (12)
  2. (20)
Stilrichtung
  1. (2)
  2. (16)
  3. (23)
Lumen pro Flamme
  1. (1)
  2. (8)
  3. (9)
  4. (6)
  5. (6)
  6. (1)
  7. (6)
  8. (1)
  9. (1)
  10. » mehr anzeigen
  11. « weniger anzeigen
Lichtfarbe (Kelvin)
  1. (7)
  2. (10)
  3. (10)
  4. (12)
Fernbedienung
  1. (17)
  2. (5)
Dimmbar
  1. (11)
  2. (32)
1 € - 540 €
540 €
1 €

LED Leisten

77 Artikel

pro Seite
  1. 1
  2. 3

LED-Leisten für dekorative und funktionale Beleuchtung

Schmale, mit Leuchtdioden bestückte Leisten sind ein echtes Highlight zeitgemäßer Wohnraum- und Gewerbebeleuchtung. Warmweiß, tageslichtweiß oder als bunte RGB-Leuchten mit stufenlosem Farbwechsel bieten sie sehr vielfältige Möglichkeiten zur indirekten und direkten Beleuchtung. LED-Leisten sind sehr einfach anzubringen, verbrauchen nur wenig Energie und setzen einzelne Möbel oder ganze Räume kunstvoll in Szene. Ob in der Küche, im Bad, im Wohnzimmer oder im Schlafzimmer LED-Leisten begeistern in jeglichem Einrichtungskontext.

Kaufkriterien für LED-Leisten

Als LED-Leiste bezeichnet man im Allgemeinen nicht biegbare LED-Stripes, die an glatten Unterkanten befestigt werden. Dank ihrer selbstklebenden Rückseite geschieht dies nahezu ohne Aufwand. Als Standardlänge gilt ein Meter, viele Modelle lassen sich jedoch sehr flexibel kürzen oder verlängern. Ein weiteres Kriterium ist die Anzahl der einzelnen Dioden pro Meter, wobei Varianten mit 30, 60 oder 120 LEDs besonders verbreitet sind. Ob es feste LED-Leisten oder biegbare LED-Bänder sein sollen, hängt u. a. vom Verwendungszweck ab. Die praktischen LED-Strips fungieren z. B. als Unterbauleuchten, Möbelleuchten und Hintergrundbeleuchtung für die TV-Wand im Wohnzimmer oder den Badezimmerspiegel.

Abgestufte Decken und die Unterkanten von Betten werden ebenfalls sehr gerne mit LED-Leisten beklebt, um eine ebenso schöne wie funktionale indirekte Beleuchtung zu schaffen. Man findet sie auch in Partyräumen, Ladenlokalen und als stimmungsvolle Beleuchtung fürs Aquarium wie man sieht, sind der Anwendungsvielfalt kaum Grenzen gesetzt. Besonders ergiebig ist das Licht streifen- oder bandförmiger RGB-Leuchten, deren einprogrammierter oder stufenloser Farbwechsel sich praktischerweise über eine Fernbedienung vollzieht. Massiv oder ultraschlank, einseitig leuchtend oder mit zweiseitigem Lichtauslass viele weitere Merkmale ermöglichen es, sehr gezielt genau die richtige Lichtleiste zu finden.

Genau die richtigen LED-Leisten

In unserem umfangreichen Sortiment aus vielen tausend Leuchten und Lampen sind hochwertige Lichtleisten von renommierten Herstellern wie WOFI enthalten, bei denen von der Verarbeitungsqualität bis zum Leuchtmittel alles rundum gelungen ist. Ob die neuen LED-Leisten als Unterbauleuchten für die Küche, um Herd und Arbeitsplatte auszuleuchten, als dekoratives Highlight im gewerblichen Umfeld oder anderweitig eingesetzt werden sollen profitieren Sie von fairen Preisen, zügigem Versand und kundenfreundlichem Support auf Lampe.de!