U-Line Schienensysteme


Das U-Line Schienensystem von Paulmann

Mit einem U-Line Schienensystem ersteht man eine filigrane Niedervolt-Lösung zur flexiblen Raumbeleuchtung. An den 50, 100 oder 200 cm langen Stromschienen, die sich über verschiedene Verbindungsstücke beliebig ausrichten lassen, können diverse Strahler und Pendelleuchten befestigt werden. U-Line Schienensysteme gibt es für die Decke und die Wand, wo sie unter dem Beinamen Galeria zur Bild- und Objektbeleuchtung dienen. Das moderne Schienensystem kombiniert Halogen- und LED-Leuchtmittel zu einem ebenso effektiven wie angenehmen Licht-Mix.

So praktisch sind U-Line Schienensysteme

Die clevere Technologie ermöglicht es, mehrere Leuchten mit nur einem Stromanschluss zu betreiben und diese wie gewünscht zu verteilen. Im Einzelnen besteht das praktische Schienensystem aus den schlanken Aluminium-Schienen mit 12,5 mm Durchmesser, den Verbindungsstücken, drei LED-Strahlern, einer LED-Pendelleuchte, drei Halogenstrahlern und einer Halogen-Pendelleuchte. Bis zu zehn Meter lang können die Verbindungen aus den U-Line-Schienen sein, was großartige Spielräume der privaten und gewerblichen Beleuchtung eröffnet. Mit dem richtigen Verbinder kann die Konstruktion sogar um die Ecke reichen.

U-Line Schienensysteme werden beispielsweise dazu verwendet, Vitrinen und Regale in Szene zu setzen. An den Wandschienen von U-Line Galeria können Bilderleuchten befestigt werden, wahlweise mit Halogenlampe oder LED-Lampe. Halogenlampen haben die beste, weil natürlichste Farbwiedergabe, werden aber wesentlich heißer als LEDs. Da es sich um ein Niedervolt-System handelt, gehört natürlich auch ein Transformator zur Ausstattung, um die Netzspannung von 230V auf 12V umzuwandeln. U-Line Schienensysteme von Paulmann finden haben sich u. a. als Shop-Beleuchtung bewährt.

Die richtige Beleuchtung finden – bei Lampe.de!

Neben dem Uline Schienensystem von Paulmann gibt es einige weitere Systeme, die große Bekanntheit erlangt haben, darunter die Apollo NV-Schienensysteme, eine weitere Lösung mit Niedervolt-Spannung. Natürlich sind ebenso einige bekannte 230V-Schienensysteme erhältlich – hierbei zu beachten ist, dass die stromführenden Teile nicht berührt werden dürfen. Daher eignen sie sich vor allem für hohe Räumlichkeiten, in denen sie außerhalb der Reichweite verlaufen. Ob für ein stimmungsvolles Wohnlicht oder zur gezielten Hervorhebung von nebeneinander angeordneten Kunstwerken und anderen Objekten – mit Schienensystemen lassen sich auch verwinkelte Räume sehr flexibel, individuell und einheitlich erhellen. Lampe.de bietet Leuchten aller Art aus einer Hand: Rufen Sie die gewünschten Kategorien auf und ordnen die einzelnen Artikel wie gewünscht an. Suchen Sie mit Begriffen wie Chrom und matt oder lassen Sie sich beim Stöbern einfach inspirieren!