Do-it-yourself: Selbst Lampen basteln

Lampen basteln

Gegenstände selbst gestalten liegt 2017 wieder voll im Trend. Bei do-it-yourself- Themen (DIY) denkt man vielleicht nicht direkt an Lampen – aber auch in diesem Bereich lassen sich tolle Ergebnisse kreieren. Wir geben Euch einige Ideen an die Hand, wie Ihr mit wenig Aufwand selbst einzelne Teile oder ganze Lampen basteln oder aufpeppen könnt. Einer der Vorzüge einer selbst gefertigten Leuchte: Ihr müsst keine vorgefertigten Modelle wählen, sondern könnt Eure Lampen individuell an Euer Raumkonzept und Euren Stil anpassen. Ob aus Holz, Papier, Pappe oder Glas. Auch für das kleine Geld lassen sich tolle kreative Einzelstücke herstellen. Denn „Upcycling“ ist eine moderne Lösung um alten, ausgedienten Gegenständen in neuer Zusammensetzung ein frisches Gesicht zu verleihen. Nachfolgend geben wir einige Anregungen, wie Ihr selbst Lampen basteln könnt:

Selbst Lampen basteln

DIY Lampen basteln aus Holz

  • Bastelt einen Lampenschirm aus Kleiderbügeln, indem Ihr die hölzernen Kleiderbügel nach Belieben um das Leuchtmittel anordnet und fixiert.
  • Befestigt Glühbirnen an einer Schnur und bindet diese an einen dekorativen, verwinkelten Ast aus dem nächstgelegen Wald und eine individuelle Leuchte in Naturoptik entsteht.

DIY Lampen basteln aus Papier

  • Zaubert Lampenschirme aus Muffinförmchen: klebt man die kleinen Förmchen eng aneinander, entsteht irgendwann ein Mond aus Papierförmchen, der zu leuchten beginnt.
  • Nutzt Origami-Faltkunst als Lampenschirm: Werdet zum Lichtdesigner und faltet Lampenschirme aus buntem Papier.

DIY Lampen basteln aus Glas

  • Einem konventionellen Lampenschirm wird eine ganz andere Gestalt verliehen, wenn man ihn auf eine Öffnung einer Weinflasche setzt. Das Licht setzt das Flascheninnere in Szene.
  • Ein Lampenkabel samt Glühbirne lässt sich problemlos in ein buntes Einmachglas integrieren. So kann man dem Licht eine gewünschte Farbe verleihen.