Hausnummernleuchten: Worauf musst du achten?

globo-solar-solarleuchte_hausnummer-beleuchtung

Globo Solar Solarleuchte © hofstein GmbH

Wir verraten dir, auf welche Punkte du achten solltest, wenn du eine Hausnummernleuchte kaufen willst. Erfahre, ob es eine Pflicht zum Beleuchten von Hausnummern gibt, welche Leuchtmittel sich am besten zur Hausnummernbeleuchtung eignen und wie hoch die Kosten liegen.

Beleuchtetete Hausnummer: Pflicht?

Das Anbringen von Hausnummern ist in Deutschland Pflicht. Sie helfen nicht nur Postboten und Paketlieferanten sich zurecht zu finden, sondern sind auch für Rettungswagen, Polizei und Feuerwehr sehr wichtig. Daher ist es ein Muss, dass deine Hausnummer nicht nur bei Tageslicht, sondern auch im Dunkeln gut zu erkennen ist. Mit einer guten Beleuchtung schaffst du eine bessere Orientierung. Außerdem leuchten sie deinen Außenbereich zusätzlich aus und verringern so das Stolper- und Verletzungsrisiko.
Übrigens: In Berlin und Hamburg ist die Erkennbarkeit der Hausnummer auch bei Dunkelheit schon verpflichtend, in anderen Bundesländern dagegen ist nur das Anbringen einer Hausnummer Pflicht. Bei lampe.de findest du sowohl Hausnummern aus Edelstahl als auch Hausnummernleuchten.

Wie hoch sind die Kosten für die Hausnummern-Beleuchtung?

Die Kosten für eine Hausnummerleuchte variieren je nach Modell und Hersteller. Günstige Leuchten bekommst du bereits ab 20 Euro, teurere Modelle gibt es im lampe.de-Shop bis etwa 300 Euro. Dabei findest du Hausnummernleuchten in vielen Designs passend zu jeder Hausfassade.
Um die Kosten zu minimieren, empfiehlt sich ein integrierter Bewegungsmelder. So wird nur dann Energie verbraucht, wenn sie benötigt wird. Andrerseits hat eine Hausnummerleuchte mit Bewegungsmelder den Nachteil, dass Personen deine Hausnummer möglicherweise nicht erkennen, da der Bewegungsmelder erst ab einer bestimmten Nähe ausgelöst wird.

LED-Hausnummern und Solar-Hausnummern

Für die Beleuchtung deiner Hausnummer kannst du verschiedene Leuchtmittel verwenden: LED-Hausnummerleuchten verbrauchen im Vergleich zu anderen Leuchtmitteln weniger Energie. In unserem Beitrag LEDs und Energiesparlampen im Vergleich findest du weitere Vor- und Nachteile der beiden Leuchtmittelarten.
Möglich ist auch die Versorgung der Hausnummerleuchte mit einem Solarpanel. Dabei lädt sich die Leuchte tagsüber auf. Wenn es dunkel wird, nutzt sie die über den Tag gesammelte Energie. Mit einer Solar-Hausnummer sparst du Strom und Kosten.

Hausnummer: Beleuchtet und in verschiedenen Designs

Bei den Hausnummernleuchten auf lampe.de findest du verschiedene Designs: Leuchten aus modernen Materialien wie Glas, Metall oder Kunststoff sind besonders beliebt. Ob gebogen und halbrund oder eckig mit gerade Linien – die Form kannst du frei nach deinem Geschmack auswählen.

Farblich hast du neben schwarz und weiß die Wahl zwischen dezenten und eleganten Farben. Silberne und anthrazitfarbene Edelstahl Hausnummerleuchten wirken edel, Modelle aus Aluminium dagegen eher rustikal. Um den Hauseingang stimmig zu halten, empfehlen wir zwei identische Hausnummernleuchten anzubringen, jeweils eine Leuchte links und rechts neben deiner Haustür. Dabei sollte nur eine der beiden Leuchten ein Nummernfeld enthalten.

Hausnummernleuchten bei lampe.de

Bei lampe.de findest du eine breite Auswahl an Hausnummernleuchten von vielen verschiedenen Herstellern in unterschiedlichen Designs und Farben. Wähle zwischen Hausnummernleuchten mit Solar-Leuchten oder LED-Leuchtmitteln. Auch im Bereich Smart Home Außenleuchten wirst du bei uns fündig!

Alle Hausnummerleuchten sind mit der Schutzart IP-44 ausgestattet: Sie sind gegen feste Fremdkörper < 1 mm Spritzwasser wie beispielsweise Regen geschützt.