Lichtwirkung

Ein gutes Lichtkonzept trägt gezielt zu Entspannung und Konzentration im Zuhause bei
Aufwachen mit Lichtwecker
Besser aufwachen mit einem Lichtwecker

Gerade eben noch ruhig und selig geschlummert, wird man plötzlich von einem schrillen Weckton aus dem Schlaf gerissen. Das Phänomen morgens nicht gut aus dem Bett zu kommen ist weit verbreitet. Der Weckerton wird als alltägliche Ruhestörung empfunden und beim ersten Piepen wird die Schlummer-Funktion aktiviert, bis alles wieder von vorne losgeht. Anders verläuft der weiter »

lichtempfindlichkeit-symptome
Lichtempfindlichkeit der Augen

Lichtempfindlichkeit, auch Lichtscheu, Lichtsensibilität oder in der Fachsprache Fotophobie genannt, ist eine Sensibilitätsstörung der Augen. Betroffene reagieren extrem stark auf Licht –  dabei spielt es keine Rolle, ob dieses von einer künstlichen (z.B. LED Lampe) oder natürlichen (Sonne) Lichtquelle stammt. Die Symptome der Lichtempfindlichkeit Typische Symptome der Lichtempfindlichkeit ist eine verstärkte Reaktion der Augen auf weiter »

Hausmittel gegen Kopfschmerzen
Hausmittel gegen Kopfschmerzen: Licht

Gängigen Schätzungen zufolge leiden mindestens zehn, womöglich sogar 15 Prozent der Deutschen unter Migräne, wobei die chronischen Kopfschmerzen häufiger bei Frauen auftreten. Die Ursachen können vielfältig sein, im Allgemeinen vertragen die Betroffenen während einer Schmerzattacke kein helles Licht, sondern ziehen sich ins Dunkel zurück. Dabei kann Licht sich auch positiv auf den Organismus auswirken: Bestimmte weiter »

gartenbeleuchtung_außenbeleuchtung-weg
Tipps für die richtige Gartenbeleuchtung

Wenn die Tage wieder länger und wärmer werden, verbringt man gerne auch den einen oder anderen Abend draußen. Egal, ob Sie gemütlich ein Buch lesen möchten oder mit Freunden und Familie einen gemeinsamen Abend verbringen möchten: Damit Sie den Sommer im heimischen Garten auch in vollen Zügen genießen können, helfen wir Ihnen, Ihrem Garten das weiter »

Beleuchtung Arbeitsplatz zu dunkel
Die richtige Arbeitsplatzbeleuchtung

Die falsche Arbeitsplatzbeleuchtung kann erwiesenermaßen zu stark abnehmender Leistungsfähigkeit und einer höheren Fehler- und Unfallquote führen. Deshalb gilt es der schlechten Arbeitsplatzbeleuchtung entgegenzuwirken. Aber was bedeutet „schlechte“ Beleuchtung? Im Allgemeinen lässt sich ein unzureichendes Lichtkonzept begründen mit dem nicht-vorhanden-sein von Tageslicht. Auch der Gesetzgeber mahnt zu ausreichend Lichtzufuhr von außen. Sowohl eine Arbeitsplatzposition mit zu weiter »

Herzen schenken am Valentinstag
Geschenkideen: Was schenken am Valentinstag?

„Und wenn uns viele Meilen trennen, bin ich froh, dass wir uns kennen. Du gehörst zu den Menschen die man nie vergisst. Weil du was besonders bist.“ Mit diesem oder ähnlichen Sprüchen beglücken sich die Liebenden Jahr für Jahr am Valentinstag. Nicht bloß bei den Briten und US-Amerikanern hat der Tag einen hohen Stellenwert: Auch weiter »

Nachtlicht stört beim schlafen
Mit Nachtlicht schlafen ist ungesund

Wer nachts gerne mal vorm Fernseher einschläft oder das Licht brennen lässt, riskiert gesundheitliche Schäden. Denn wenn der natürliche Hell-Dunkel-Rhythmus gestört wird, gerät die innere Uhr aus dem Takt, was veränderte Hormonausschüttungen verursacht. Auch Nachtlicht in Stadt- und Pflegeheimen etc. kann sich derart auswirken. Schlafgesundheit: Kein Nachtlicht verwenden Tierversuche mit Mäusen und Hamstern haben gezeigt, weiter »

Lichterkette Weihnachten Tannenbaum
Die richtige Weihnachtsbeleuchtung finden

Sinnliche Klänge, duftende Plätzchen und Tannengrün – Weihnachten steht vor der Tür. Um der sinnlichen Atmosphäre den letzten Schliff zu verleihen fehlt nur noch eines: eine gemütliche Weihnachtsbeleuchtung. In der Ausgestaltung sind den Weihnachtsliebhabern keine Grenzen gesetzt:  In den Wohnräumen prangen in diesen Tagen strahlende Sterne oder Lichterbögen in den Fenstern, Lichterketten schmücken den prunkvollen weiter »

shutterstock_153969689
Direkte und indirekte Beleuchtung

Für eine besonders schöne Wohnraumbeleuchtung empfiehlt es sich, direkte und indirekte Beleuchtung miteinander zu kombinieren. Das direkte Licht dient vor allem dazu, eine helle Grundbeleuchtung zu schaffen und gezielt einzelne Bereiche des Raumes hell auszuleuchten. Ein typisches Beispiel für direkte Beleuchtung ist das Licht von Schreibtischlampen. Indirektes Licht stammt beispielsweise von Deckenflutern, deren Lichtkegel über weiter »

shutterstock_188948408
Grundbeleuchtung, Zonenbeleuchtung und Akzentbeleuchtung

Bei der Raumbeleuchtung unterscheidet man die Grund- bzw. Allgemeinbeleuchtung, die Zonen- bzw. Platzbeleuchtung und die Akzentbeleuchtung. Erst durch das Zusammenspiel von Lichtquellen aller drei Beleuchtungsarten entsteht ein ebenso funktionales wie ästhetisches Lichtkonzept, das dem Mensch in jeglicher Hinsicht gerecht wird. Die drei Bestandteile des Lichtkonzepts ergänzen sich zu einem stimmigen Ganzen, das neben der Grundhelligkeit weiter »