Auswahl eingrenzen

Ihre Auswahl:

  1. Hersteller: Brilliant Leuchten Entfernen
Produktart
  1. (1)
Hersteller
  1. (1)
  2. (20)
  3. (9)
  4. (12)
  5. (2)
  6. (3)
  7. (3)
  8. (10)
  9. (2)
  10. (2)
  11. (2)
  12. mehr anzeigen
  13. weniger anzeigen
LED
  1. (1)
Raum
  1. (1)
Farbe der Leuchte
  1. (1)
Material der Leuchte
  1. (1)
Material des Schirms
  1. (1)
Bauform
  1. (1)
Stilrichtung
  1. (1)
Lumen pro Flamme
  1. (1)
Lichtfarbe (Kelvin)
  1. (1)
Fernbedienung
  1. (1)
Dimmbar
  1. (1)
46 € - 47 €
47 €
46 €

Indirekte Beleuchtung Küche

1 Artikel

pro Seite

Stimmungsvolle indirekte Beleuchtung für die Küche

Halboffene Küchen, die nahtlos in den Wohnraum übergehen, ohne an praktischer Funktionalität einzubüßen dieser zeitgemäße Trend erhält durch die bewusste Integration von indirektem Licht viel Auftrieb. Von der halboffenen Luxusküche bis hin zur gemütlichen Kleinküche mit nostalgischer Einrichtung: Erst die geschickte Kombination mehrerer Lichtquellen ermöglicht es, Wohlfühlambiente und perfekte Arbeitsbedingungen zu verbinden. Die indirekte Beleuchtung der Küche erfolgt beispielsweise mit Wandstrahlern oder mit LED-Stripes, die an abgehängte Decken und Hängeschränke angeklebt werden.

Die indirekte Beleuchtung der Küche, wunderschön und funktional

Indirektes Licht wird über die Decke oder die Wand in den Raum reflektiert, wodurch es sich diffus zerstreut und angenehm verteilt. Auch der Lampenschirm selbst kann hierbei als Projektionsfläche genutzt werden. Eine sehr beliebte Methode ist es, Küchenstrahler an Wand oder Decke so auszurichten, dass der gewünschte Effekt eintritt. Eine modernere Variante sind LED-Bänder: Mit zahlreichen Leuchtdioden bestückt, können sie eine an natürliches Tageslicht erinnernde Atmosphäre schaffen. Wenn ganze Hängeschrank-Ensembles oder abgehängte Decken mit ihnen beklebt sind, ergibt dies ein wunderschönes Ergebnis von faszinierender Eleganz. Die Lichtquellen verschwinden aus dem Blickfeld, wodurch der gleichmäßige und helle Lichtschein geradezu im Raum zu schweben scheint ganz so, als wäre er auf natürliche Weise entstanden. LED-Bänder und LED-Leisten gibt es mit 30, 60 oder 120 LEDs pro Meter die Gesamtlänge der dekorativen und effektiven LED-Strips lässt sich sehr flexibel gestalten. Viele LED-Bänder sind sogar biegsam, sodass sie eine sehr individuelle Lichtverteilung im Raum bewirken können.

So vielfältig ist indirektes Licht in der Küche

Über diese beiden verbreiteten Methoden hinaus existieren viele weitere Ansätze für die indirekte Beleuchtung der Küche. So ist es z. B. ebenso funktional wie ästhetisch, wenn die Pendelleuchten in der Küche nicht nur einen direkten Lichtschein nach unten aussenden, sondern zugleich eine stimmungsvolle indirekte Küchenbeleuchtung über die Decke ins Zimmer projizieren. Gerade Küchen, die schließlich in vielen Fällen eher spärliche Abmessungen haben, profitieren in hohem Maße von der indirekten Beleuchtung denn die Nutzräume erscheinen wesentlich stattlicher und großzügiger dimensioniert! Leuchten und Lampen für die indirekte Küchenbeleuchtung jeglicher Art finden Sie leicht im bestens sortierten Sortiment von Lampe.de.