Lampen für hohe Decken: Passende Leuchten finden

Die passende Beleuchtung für große, hohe Räume ©ArchiViz/ iStockphoto.com

Räume mit hohen Decken sind oft Fluch und Segen zugleich. Mit einer zu kleinen Deckenlampe wirkt der Wohnraum schnell zu dunkel statt einladend.  Aber keine Angst vor der Herausforderung: Auch bei Räumen, die – was die Maße betrifft – von der Norm abweichen, erzeugst du mit der Wahl der passenden Leuchte einen harmonischen Gesamteindruck.

Wir zeigen dir, wie du große Räume clever beleuchten kannst und welche Lampen für hohe Decken am besten geeignet sind. Mit unseren Pendelleuchten, Hängeleuchten oder Stehlampen für hohe Decken gestaltest du herrschaftliche, imposante und auch gemütliche Lichtkonzepte.  Hierbei kommt es neben dem Lampen Design auch auf die passende Lichtfarbe an. Achte darauf, jeden Bereich mit der richtigen Farbe auszuleuchten.

Alenhoven Pendelleuchte
für hohe Decken
ansehen

Kallax Pendelleuchte
für hohe Decken
ansehen

Tholen Pendelleuchte
für hohe Decken
ansehen

Pendelleuchten für sehr hohe Räume einsetzen

Es gibt sie in Altbauwohnungen, Galerien, Lofts und vielen Eingangsbereichen: Räume mit hohen Decken lassen sich ein wenig schwieriger gestalten. Wer sich schon einmal selbst an der Lichtplanung versucht hat weiß, dass es gar nicht so einfach ist, die Lichtquellen an der Deckenhöhe so anzubringen, dass sie ihren Zweck erfüllen.

Je nach Architektur des Raumes bieten sich verschiedene Lichtquellen an. Nahezu unerlässlich für hohe Räume sind aber höhenverstellbare Pendelleuchten. Mit langen Aufhängungen und Lampenkabeln bringen sie Licht genau dort in den Raum, wo es benötigt wird.

Wie für jedes normale Zimmer werden auch mit einem Beleuchtungskonzept für Räume mit hoher Decke verschiedene Ziele angestrebt, darunter:

  • den Wohnraum zweckmäßig beleuchten,
  • die Architektur mit dem Licht gekonnt unterstreichen und
  • eine angenehme Raumwirkung schaffen.

Esstisch Lampen für hohe Decken

Steht im Essbereich der Tisch in einem hohen Raum, ragt eine Hängeleuchte mit handelsüblicher Länge einfach nicht weit genug nach unten in den Raum hinein, um den Esstisch zweckmäßig zu beleuchten. Der Lichtkegel würde nicht, wie gewünscht, auf die Tischplatte fallen; das Licht würde sich im Raum zerstreuen. Wenn Essbereiche in Zonen mit solchen architektonischen Gegebenheiten vorgesehen sind, müssen als Problemlöser also Pendelleuchten in Überlänge her. 

Bei Lampe.de findest du Lampen für hohe Decken. Wähle im Shop über unsere Filteroption „Höhe = mehr als 160cm“ und lass dir Deckenlampen für eine entsprechende Deckenhöhe anzeigen.

Pendellampen mit langer Aufhängung über 1,60 Meter ziehen alle Blicke auf sich:

Steinhauer Clearvoyant Pendelleuchte | Adama Pendelleuchte Schwarz |
Imana Pendelleuchte 

Mehrflammige Pendellampen für hohe Räume nutzen

Mit langen Pendellampen sorgst du nicht nur eine zweckmäßige Beleuchtung – auch die Raumwirkung und Atmosphäre lässt sich mit einem gekonnten Einsatz von höhenverstellbaren Pendelleuchten positiv beeinflussen. Das raffinierte Design der langen Pendelleuchten in hohen Räumen lassen den Raum weniger hoch, dafür aber wohnlich erscheinen und sorgen so für Gemütlichkeit.

Besser als jede andere Leuchte schaffen es Hängelampen in Räumen mit hoher Decke für eine gleichmäßige, diffuse Grundbeleuchtung zu sorgen, die dem Raum eine gewisse Behaglichkeit verleiht.

Fabas Luce Fiona Pendelleuchte| BERUM Hängeleuchte | Degevos Hängeleuchte

Unser Tipp: Für Wohnungen mit hohen Decken eignen sich vor allem mehrflammige Pendelleuchten. Sie spenden mehr Licht und füllen große, hohe Räume damit besser aus als einflammige Modelle. Verstärkt wird der Effekt, wenn die einzelnen Flammen der Hängelampe leicht versetzt auf unterschiedlichen Höhen hängen. Mit Pendelleuchte, die dimmbar sind, kannst du die Intensität der Leuchte beliebig an die Atmosphäre anpassen und mit der passenden LED-Lampe dabei als weiteren Vorteil den Stromverbrauch reduzieren.

Vertikale Lampen für hohe Decken einsetzen

In Räumen mit hoher Decke gilt der Leitspruch: Vertikale Lichtquellen betonen und lenken den Blick! Das können neben Pendelleuchten auch Wandleuchten sein, die ihr Licht nach oben und unten abgeben und damit Spots schaffen. Damit kannst du Kunstwerke, Dekoration, Regale und Co. an den langen Wänden indirekt beleuchtet, dadurch betonen und aktiv in das Raumgefüge einbeziehen. Statt fehl am Platz zu wirken, werden die langen Wände Teil eines gut durchdachten Lichtkonzepts.

Große Lampen für Räume mit hoher Decke ausprobieren

Beachte beim Einrichten einer Wohnung mit hohen Decken, dass kleine Lampen in hohen Räumen schnell untergehen. Wir empfehlen dir deshalb eher große Deckenlampen, Hängelampen und Stehleuchten für hohe Räume. Wir haben viele imposante Lampen mit großem Lampenschirm und in verschiedenen Formen und Strukturen in unserem Sortiment, die nur darauf warten, einen Raum von innen zu sehen, der ihnen den nötigen Platz bietet, ihre Wirkung optimal entfalten zu können.

Trio Leuchten Macau Pendelleuchte|Zava Luce Andromeda Hängeleuchte


Lampen für hohe Decken kaufen – bei Lampe.de

Viele Modelle und Einsatzmöglichkeiten: Für Eingangsbereiche, Schlaf- oder Wohnzimmer mit hoher Decke, die klassisch-schick eingerichtet sind, sind imposante und ausladende Kronleuchter wie der Ideal Lux Artu Kronleuchter oder der Ideal Lux Corte Kronleuchter eine tolle Wahl. Auch mit Steh- und Bogenlampen sorgst du in großen, hohen Räumen für stimmungsvolle Beleuchtung.

Mach es dir wohnlich! So kann auch bald dein Zuhause im neuen Licht erstrahlen. In unseren Beispielen zeigen wir dir, wie du Lampen in hohen Räumen clever einsetzen kannst: