Light Deals  12% Extra-Rabatt auf Aktionsprodukte
Code: LIGHT
Top-Deals ansehen
info

Schreibtischlampen im Test: für ein produktives Arbeitsumfeld

 
pinterest
whatsapp
mail-arrow

Wir erklären dir, welche Eigenschaften die ideale Schreibtischlampe haben sollte und präsentieren dir unsere Testsieger.

Schreibtischlampen im Test: für ein produktives Arbeitsumfeld
 

Ob im Büro oder im Homeoffice - wichtig ist, deinen Arbeitsplatz so ergonomisch und gemütlich wie möglich einzurichten. So bist du nicht nur produktiver, sondern bleibst gesund – mit dem richtigen Schreibtisch, dem passenden Bürostuhl und der idealen Schreibtischlampe! Denn schlechte Lichtverhältnisse können Kopfschmerzen verursachen und der Grund dafür sein, dass du dich nicht konzentrieren kannst.

Wir haben für dich Schreibtischlampen unter die Lupe genommen und stellen dir Modelle vor, die uns bei unserem Schreibtischlampen-Vergleich überzeugt haben. Lass dich von unserer Auswahl inspirieren!

-12% extra sichern
Argyle  Tischleuchte Bronze, 1-flammig
Argyle Tischleuchte Bronze, 1-flammig
99,99 €
UVP: 179,99 €
Javel Klemmleuchte Schwarz, 1-flammig
24,99 €
UVP: 39,99 €
Chipou Tischleuchte Pink, Rosa, 1-flammig
39,99 €
UVP: 59,99 €
Tapen Tischleuchte LED Weiß, 1-flammig
59,99 €
UVP: 79,99 €
Chipou Tischleuchte Rot, 1-flammig
59,99 €
UVP: 79,99 €
Winnipeg Klemmleuchte LED Silber, 1-flammig
59,99 €
UVP: 74,99 €
Chipou Tischleuchte Grau, 1-flammig
59,99 €
UVP: 79,99 €

Die gemütliche Ausleuchterin

Für eine optimale Lichtverteilung sorgen Tischleuchten mit einem länglichen Leuchtkopf, die eine größere Arbeitsfläche deines Schreibtisches beleuchten. Unser Schreibtischlampen-Testsieger im Bereich Lichtversorgung ist daher die WINNIPEG Klemmleuchte.

Die Leuchte überzeugt durch:

  • Verwendung: Du kannst sie entweder praktisch durch ihre Klammer überall auf deinem Schreibtisch anbringen, wo du gerade besonders viel Licht brauchst, oder sie durch ihren festen Standfuß auf deinem Schreibtisch platzieren.
  • integriertes LED-Leuchtmittel: Das integrierte LED-Leuchtmittel der WINNIPEG ist langlebig (etwa 35.000 Stunden) und energieeffizient.

Die Vielseitige

Für Arbeiten außerhalb des Bildschirms darf es im Büro auch mal etwas heller sein. Für Tätigkeiten, die höchste Konzentration erfordern, haben sich Leuchten bewährt, deren Helligkeit und Lichtfarbe sich nach Bedarf anpassen lassen. Unser Testsieger TAPEN hat verschiedene Helligkeitsstufen inklusive hellem Tageslicht, kann somit deinen individuellen Bedürfnissen angepasst werden und ist für jede Bürotätigkeit geeignet.

Diese Vorteile haben uns beim Modell TAPEN besonders überzeugt:

  • Dimmfunktion: Durch ihre verschiedenen Dimmstufen kannst du die Helligkeitsstufen deiner Lampe individuell deiner Arbeit anpassen, was sie universal einsetzbar macht: Du kannst ihre volle Leuchtkraft für deinen Arbeitsplatz nutzen oder sie dimmen, um sie als gemütliche Leselampe zu verwenden. 
  • USB-Ladeanschluss: Die Schreibtischlampe verfügt über einen USB-Anschluss, an den du dein Handy anschließen kannst. Die Leuchte fungiert also auch als praktische Ladestation.
  • Farbtemperatur: Bei dieser Lampe kannst du problemlos jede Farbtemperatur von warmweiß bis kaltweiß einstellen.

Die Minimalistische

Dein Arbeitsplatz sollte natürlich auch optisch etwas hermachen, damit du dich wohlfühlst. Achte also bei der Auswahl deiner Leuchte für deinen Schreibtisch auf das Design. Unsere Tischleuchte CHIPOU überzeugt durch ihr minimalistisches Design. Die moderne Leuchte ist in verschiedenen Farben erhältlich und wird so zum Hingucker in jedem Raum.

Dadurch hat uns die CHIPOU Tischleuchte überzeugt:

  • Design: Die skandinavische Leuchte wird durch ihr minimalistisches Design zum schlichten Blickfang in deinem Büro.
  • Praktischer An- und Ausschalter: Du kannst die Leuchte ganz einfach über den Schalter am Kabel an- und ausschalten.
  • Drehbarer Leuchtenkopf: Der Kopf der Lampe ist beliebig dreh- und schwenkbar, sodass für Licht in jeder Ecke deines Schreibtisches gesorgt ist.

Die Flexible

Ist der Lampenarm oder der Lampenschirm deiner Schreibtischlampe z. B. durch ein Gelenk verstellbar, kannst du ihr Licht so ausrichten, wie du es benötigst. Die JAVEL Klemmleuchte ist ein besonderer Tipp: Sie ist klein und unaufdringlich und als zusätzliche Lichtquelle einsetzbar.

Diese Eigenschaften machen die Leuchte JAVEL zu unserem Testsieger im Bereich Flexibilität:

  • Schwanenhals: Durch ihren Schwanenhals lässt sie sich flexibel in jede beliebige Richtung drehen. Du kannst ihren Lichtfokus also individuell einstellen.
  • Halterung: Die Leuchte kannst du entweder bequem an deinen Tisch klemmen oder fest an der Wand montieren.
  • Design: Durch ihr modernes, skandinavsich anmutendes Design fügt sie sich in jedes Wohnambiente ein.

Die Klassische

Du bist eher für Klassiker zu begeistern? Kein Problem! Wir haben die perfekte Retro-Schreibtischlampe, die deinen Arbeitsplatz zum Highlight macht – denn auch Klassiker können ins Auge fallen. Unsere Bankerlampe ARGYLE ist nicht nur ein optisches Glanzstück, sondern auch vielseitig.

Die Tischlampe ARGYLE ist aufgrund dieser Merkmale unser Testsieger:

  • Design: Mit ihrem grünen Lampenschirm aus Glas im Vintage-Stil, der sich auch in deine Landhaus-Einrichtung einfügt, zieht die Schreibtischlampe alle Blicke auf sich: klassisch, aber keineswegs langweilig!
  • Zugschnur: Durch ihre praktische Zugschnur lässt sich die Lampe besonders einfach an- und ausschalten und wird zum Glanzstück in deinem Büro.

Welche Schreibtischlampe ist gut für die Augen?

Bei langen Arbeitszeiten am Schreibtisch kann eine falsche Beleuchtung zu Augenbelastungen und Ermüdungserscheinungen führen. Um möglichst produktiv zu arbeiten und deine Augen bei deinen Bürotätigkeiten oder im Homeoffice zu schonen, gibt es verschiedene Kriterien, die eine Schreibtischlampe im Idealfall erfüllen sollte. Darauf solltest du achten:

  • Farbtemperatur: Die passende Farbtemperatur fördert deine Produktivität und schützt dich vor Kopfschmerzen bei der Arbeit am Monitor. Leuchtmittel mit einer kaltweißen Lichtfarbe (>5.300 Kelvin) sind als Beleuchtung an deinem Schreibtisch zu hell, daher ist die augenschonende Lichtfarbe neutralweiß, die durch LED-Leuchtmittel zwischen 3.300 und 5.300 Kelvin erreicht wird, besser.
  • Helligkeit: Um zu entscheiden, ob eine Leuchte dir genug Licht zum Arbeiten spendet, kannst du dich nach dem Lumen-Wert des LED-Leuchtmittels richten. Dieser gibt Auskunft über den Lichtstrom und damit über die Helligkeit der Lampe. Für deinen Arbeitsplatz ist eine Beleuchtung von 250 bis 300 Lumen pro Quadratmeter ideal.
  • Dimmfunktion: Auch die Möglichkeit, die Helligkeit der Schreibtischlampe individuell anpassen zu können, ist von Vorteil. Die Beleuchtung einer dimmbaren Schreibtischlampe kannst du an deine aktuellen Anforderungen anpassen und somit deine Augen vor Überanstrengung schützen. Ist das Leuchtmittel nicht integriert, achte darauf, dimmbare Lampen einzusetzen.
  • gezielte Ausleuchtung: Eine Schreibtischlampe sollte deine Arbeitsfläche gezielt ausleuchten. Um das Licht nach deinen Bedürfnissen auszurichten, bietet sich eine Leuchte mit einem beweglichen Lampenkopf oder einem flexiblen Lampenarm an.