Passend gemacht: Wie du verstellbare Leuchten auf die richtige Höhe bringst

Du hast eine neue Leuchte gekauft und freust dich darauf, diese in deinem Zuhause zum Strahlen zu bringen. Damit die Leuchte passend hängt, sind viele der Pendelleuchten und Hängeleuchten aus unserem Shop höhenverstellbar. Sie können nach Anleitung bei der Montage, aber auch nach der Montage angepasst werden.

Ob über dem Esstisch, an hohen Decken oder über einer Kochinsel – höhenverstellbare Pendelleuchten sind sehr beliebt, denn sie machen ziemlich Eindruck und lenken das Augenmerk auf einen bestimmten Bereich im Raum! Es gibt sie in vielen Stilen, Farben und Höhen. Hängeleuchten eignen sich besonders gut für hohe Decken. Hängt jedoch die Leuchte auf der falschen Höhe und verdeckt dabei beispielsweise am Esstisch den Blick auf die Person gegenüber, wirkt sie eher störend. So schaffst du Abhilfe, wenn deine Pendelleuchte oder Hängelampe zu tief oder zu hoch hängt:

Leuchtenhöhe bei der Montage verstellen

Bei Pendelleuchten, die sich vor der Montage in der Höhe verstellen lassen, sollte am besten eine Fachkraft ran. Vorab wird das Kabel für die gewünschte Höhe durch die Kabelabdeckung, auch Lampenbaldachin genannt, gezogen werden. Befindet sich das Kabel auf der gewünschten Länge, wird es entsprechend der Verarbeitung der Leuchte fixiert, etwa durch eine Schraube. Anschließend wir die Pendel- oder Hängeleuchte an der Decke montiert.

Bei mehrflammigen Leuchten lassen sich die Lampenschirme individuell in der Höhe verstellen, etwa auf die selbe Höhe bringen oder hängen abgestuft nebeneinander wie bei der 3-flammigen Tuvalu Hängeleuchte.

Sollte das restliche Kabel nicht in den Lampenbaldachin passen, kann es abgeschnitten werden und wird mit Lüsterklammern neu an die Decke gebracht.

Höhe der Leuchte über ein Teleskoppendel verstellen

Ein Teleskoppendel ist eine praktische Konstruktion, durch die du deine Pendelleuchte wie ein Fernrohr herausziehen oder wieder einziehen kannst, um darüber die Höhe zu verstellen.

Der Vorteil dabei ist, dass sich das Teleskoppendel ganz einfach handhaben lässt. Damit ist deine Pendelleuchte wie die Skeldon Hängeleuchte auch nach der Montage verstellbar.

Höhe der Leuchte über ein Zugpendel verstellen

Eine Pendelleuchte mit Zugpendel ist mit einem oder mehreren Gegengewichten ausgestattet. Diese helfen dabei, die Höhe der Leuchte auszubalancieren. Durch leichtes Ziehen lässt sich die Pendelleuchte je nach Bedarf anheben oder auf die gewünschte Höhe absenken wie bei der Belondo Pendelleuchte oder der Deshka Pendelleuchte.

Lampenkabel je nach Bedarf um Leuchte wickeln

Eine besonders einfache Methode, um die Höhe deiner Leuchte nach der Montage zu verstellen, bieten dir Lampen und Leuchten, die deren Kabel sich ganz nach Bedarf um die Leuchte bzw. den Stab wickeln lässt. Dazu bieten sich Pendelleuchten wegen ihrer länglichen Bauform wie die Yaak Pendelleuchte gut an.

Lust auf noch mehr Lampen und Leuchten?