Lampen in Pastellfarben: Zarte Akzente für dein Zuhause

Lampen in Pastellfarben als Wohnaccessoire ©KatarzynaBialasiewicz / iStockphoto.com

Ob als Wandfarben, Möbel oder Wohnaccessoires: Pastellfarben sind verspielt und schön. Sie eignen sich nicht nur für das Kinderzimmer, sondern schaffen in jedem Wohnbereich eine harmonische Atmosphäre. Schon mit kleinen Veränderungen und freundlich-hellen Akzenten in Form von Pendelleuchten, Wandleuchten, Deckenleuchte oder Tischlampen in Pastell kannst du deinem Zuhause einen frischen Farbtupfer verleihen.

Tom Kings Tischleuchte
Zum Shop

Selki Deckenleuchte
Zum Shop

Chatsworth Tischleuchte
Zum Shop

Zarte, pudrige Töne mit einem hohen Weißanteil gehören zu den typischen Pastellfarben. So finden sich in der Farbpalette warme Töne wie Altrosa, Salbeigrün oder Zitronengelb. Zu den kühlen Pastelltönen zählen etwa Hellblau, Mint und Flieder. Sie wirken luftig, harmonisch und frisch.

Wandleuchten in Pastell sorgen für Gemütlichkeit

Wandleuchten sind als zusätzliche Lichtquelle im Wohnraum sehr praktisch und eignen sich z. B. auch gut als Leselicht. Wenn sie dabei auch noch so schön aussehen wie die pastellfarbenen Selki Wandleuchten, steht der Gemütlichkeit nichts im Weg. Bei uns findest du die pastellfarbene Wandleuchte in unterschiedlichen Farben. Da sich der Leuchtenkopf beliebig drehen und schwenken lässt, kannst du diesen nach Bedarf ausrichten. Praktisch ist auch der Zugschalter, mit dem du die Leuchte von Selki ganz einfach an- und ausschalten kannst. Das sorgt für den speziellen Retro-Flair!

Der Mix macht´s: Pendelleuchte aus Metall oder Glas in Pastell

Keine Angst vor dem Stilmix: Zunächst mag es so wirken, als würden sich zarte Pastellfarben und glänzende Materialien wie Metall oder Glas ausschließen, aber gerade diese Kombination macht eine Pendelleuchte oder Hängeleuchte aus Metall oder Glas zu einem besonderen Hingucker. Sowohl als einflammige oder mehrflammige Modelle können sich die Pendelleuchten in Pastellfarben sehen lassen.

Die Pendelleuchte in altrosa hat zugleich etwas verspieltes und wirkt dabei aufgrund ihres industriellen Designs sehr edel.

Die Vintage Pendelleuchten mit einem grünen, rosa oder hellblauem Lampenschirm lässt sich gut in eine Küche integrieren und zaubert charmanten Retro-Flair. Und wenn du dich nicht für eine Farbe entscheiden kannst: Dann nimm sie einfach alle! Mit einer mehrflammigen und mehrfarbigen Pendelleuchte setzt du schöne Lichtakzente. Diese passt sehr gut über einen Esstisch – ideal für gesellige Anlässe.

Lucide MERLINA Pendelleuchte | Nordlux POP Pendelleuchte | Nino Leuchten RENTO Pendelleuchte

Lampen in naturfarbenen Pastelltönen

Wer es lieber etwas weniger farbenfroh, dafür natürlicher mag, kommt mit Leuchten in naturfarbenen und sanften Pastelltönen wie taupe oder apricot auf seine Kosten. Besonders Stofflampen fügen sich gut in Wohnstyle wie den “Boho Style” oder den harmonischen Wohntrend “Japandi“.

Eglo CARPARA Tischleuchte | Eglo Leuchten ROMAO-C

Das passende Leuchtmittel finden

Damit die Pastelltöne deiner Deckenleuchte, Hängeleuchte oder Pendelleuchte richtig zur Geltung kommen, lässt du sie mit dem passenden Leuchtmittel erstrahlen. Am besten eignen sich LED Lampen. Diese sind im Vergleich zu herkömmlichen Glühbirnen sparsamer, langlebig und robust. Außerdem gibt es sie in verschiedenen Farben. So kannst du einen zusätzlichen Blickfang schaffen. Achte darauf, ob das LED Leuchtmittel dimmbar ist, wenn du es auf diese Weise verwenden möchtest.