Lichterketten Deko: Beleuchtungsideen mit Lichterketten

Auf der Suche nach Ideen zum Dekorieren mit Lichterketten? © hofstein GmbH

Kaum eine andere Lichtquelle spendet so stimmungsvolles Licht wie eine Lichterkette. Zart funkelnd zaubert sie mit ihrem warmen Lichtschein wohnliches Flair ins Zimmer. Wir zeigen dir die schönsten Lichterketten-Ideen für zuhause. Viele davon sind DIY Deko-Ideen, die du mit wenig Zeitaufwand selbst realisieren kannst.

Eine Lichterketten Wand gestalten

Schon einmal darüber nachgedacht die Lichterkette als Wanddeko einzusetzen? Ein traumhaftes Bild im Zimmer entsteht, wenn du mehrere Lichterketten vertikal die Wand hinter dem Bett herunterhängen lässt – eine richtige Märchenkulisse, die zum Kuscheln und Träumen einlädt. Dazu müssen die Lichterketten einfach an einem Seil oder kleinen Häkchen oben an der Wand befestigt werden und locker herunter baumeln. Tipp: Für einen besonders gemütlichen Eindruck solltest du warmweiße Lichterketten für die Wand verwenden.


Eine andere Idee für die Gestaltung einer Lichterketten Wand: Versuche mit einer langen Lichterkette einen Schriftzug an der Wand zu zeichnen. Den leuchtenden Schriftzug kannst du an den Seiten charmant auslaufen lassen und auf diese Weise sogar Lichterketten mit Steckdose dafür verwenden. “Dream” für das Schlafzimmer oder “Home” für das Wohnzimmer sind beliebte Wörter für Wandtattoos, die auch mit Lichterketten leicht nachgebaut werden können. An schlichten Wänden entfalten sie ihre Wirkung am besten.


Auch toll: Ein Lichterketten Sternenhimmel. Dazu werden die Lichterketten nicht an einer Wand, sondern an der Zimmerdecke installiert. Sie können locker und hängend befestigt werden oder in leicht transparente Gardinen und Tücher gewickelt an der Decke angebracht werden. Das sieht besonders eindrucksvoll aus – wie in 1001er Nacht. Unglaublich, was günstige Lichterketten in einem Zimmer bewirken können!


Lichterkette mit Bildern: Foto Lichterkette als DIY

Eine Foto Lichterkette muss man nicht fertig kaufen, man kann sie auch ganz einfach selbst zusammenbasteln. Dazu benötigst du neben einer Lichterkette nur ein paar kleine Klemmen, mit denen du die Bilder an der Lichterkette befestigst. Dann kannst du so viele Bilder wie du magst in beliebigen Größen verwenden. Die fertige Foto Lichterkette kann dann an der Wand aufgehängt werden – wie eine Girlande horizontal, in mehreren Reihen oder vertikal hängend.


Eine weitere Lichterketten Idee: Ein schönes Bild entsteht, wenn man die Lichterkette an einem kleinen Gitter befestigt und zusätzlich einige Bilder daran befestigt. Das beleuchtete Gitter macht sich gut auf Regalen im Wohnzimmer, auf dem Schreibtisch im Jugendzimmer oder als illuminierte Wanddeko im Schlafzimmer. 

Wenn es darum geht, Fotos mit kleinen Lichterketten in Szene zu setzen, haben wir noch eine tolle Dekoidee für dich: Nimm einen Bilderrahmen mit großem Passepartout und arrangiere die Lichterkette um das Foto herum, um ein beleuchtetes Foto zu erhalten.

Glasvasen dekorieren mit Lichterketten

Wer einfach und schnell Lichterketten Deko ausprobieren möchte, für den sind Lichterketten im Glas genau richtig. Dazu benötigst du nur ein schönes Gefäß aus Glas, zum Beispiel eine Vase, ein großes Glas, oder eine transparente Flasche. Eine Glasvase mit Lichterketten kann mit saisonal passenden Deko-Elementen kombiniert werden. Im Sommer können Gläser zum Beispiel mit Blumen geschmückt werden, im Herbst können kleine Zierkürbisse einziehen und im Winter, wenn es auf die Weihnachtszeit zugeht, kann die tropfenförmige Lichterkette gegen eine Sternenlichterkette ausgetauscht werden. Mit Lichterketten im Glas bist du flexibel und kannst die Dekogläser immer wieder neu in der Wohnung platzieren. Ein besonders schicker Klassiker sind Lichterketten unter Glasglocken, die du auf dem Boden oder dem Tisch aufstellen kannst.

Wer Glasvasen und große Laternen im Garten mit Lichterketten dekorieren möchte, sollte am besten Solar Lichterketten wählen, deren Akkus vom Sonnenlicht aufgeladen werden. Für eine DIY Esstischdeko draußen sehen die Solar Lichterketten in Marmeladengläsern toll aus. Die Einmachgläser können im Handumdrehen zweckentfremdet werden und machen sich überraschend gut als Deko-Glas.

Sternenvorhang aus einer Sternenlichterkette basteln

Ein Himmelbett mit Sternenvorhang wie aus einem romantischen Film – mit Sternen Lichterketten lässt sich dieser kleine Traum im Handumdrehen erfüllen. Die können wie der Baldachin am Gestell des Himmelbettes befestigt werden, darüber gespannt werden oder gerade vom Bettgestell herabhängen. 

In der Weihnachtszeit besonders beliebt, aber durchaus auch im Sommer alltagstauglich: Ein Sternenvorhang aus Lichterketten vorm Fenster. Blickt man von außen hinein, wirkt die Wohnung damit besonders heimelig und einladend. 

Ein Vorhang aus mehreren Lichterketten kann außerdem als kreativer optischer Raumtrenner dienen oder draußen vor einer Backsteinwand auf der Terrasse für das Plus an Gemütlichkeit sorgen.

Deko-Ast mit Lichterkette

Ob für die Esstischdeko oder ganz anders gedacht als schwebende Lichtinstallation an der Decke: Ein Deko-Ast mit Lichterkette macht etwas her! Und Sie können die DIY Deko in wenigen Minuten fertigstellen. Halte beim nächsten Spaziergang im Wald einfach die Augen nach ansehnlichen Zweigen und kleinen Ästen Ausschau, die sich eignen, um daran eine Lichterkette zu befestigen. Als Tisch-Deko zu einem Massivholztisch oder Ihrer neuen Holzlampe können Äste mit Lichterketten toll aussehen. Dünnere, leichte Zweige eignen sich, um sie mit Lichterketten an der Decke aufzuhängen und können als stimmungsvolle Deckenleuchte verwendet werden. So bastelst du dir im Handumdrehen natürliche Deko für zuhause.

Lust bekommen, eine der Lichterketten Ideen umzusetzen? Na dann nichts wie los! Wenn dir dazu noch eine passende Lichter- oder Lampionkette fehlt, stöbere gerne in unserem Onlineshop Lampe.de danach. Wir haben viele Lichterketten im Sortiment, darunter auch viele batteriebetriebene ohne Stecker.

Gerne helfen wir dir dabei, die richtige Lichterkette für Ihre Ansprüche zu finden:

Welche Lichterkette ist die beste für mich?

Wenn du eine Lichterkette kaufen willst, solltest du dir zuallererst die Frage stellen, ob die Lichterketten für draußen oder drinnen sein soll. Denn davon hängt ab, welche IP- Schutzart die Lichterkette haben muss. Sie gibt an, für welche Umgebungsbedingungen sich eine Lichterkette eignet. Die erste Ziffer gibt an, wie gut der Schutz gegen Fremdkörper und Berührungen ist, die zweite Ziffer gibt Aufschluss über den Schutz gegen Nässe. Eine Outdoor Lichterkette sollte die Schutzart IP44 haben. Bei Indoor Lichterketten ist dieser Schutz nicht notwendig. 

LED Lichterketten

Wenn du auf der Suche nach energiesparenden Lichterketten für drinnen sind, musst du nicht lange suchen. In den meisten Lichterketten sind heute LEDs verbaut, die sich durch ihren sehr niedrigen Energieverbrauch auszeichnen. Ein weiterer Vorteil der LEDs: Auch bei langer Brenndauer werden die Lämpchen bei weitem nicht so heiß wie mit den Glühlampen früher.

Solar Lichterketten

Lichterketten ohne Stecker werden immer beliebter. Denn gerade, wenn die Lichterkette für die Esstisch-Deko genutzt oder im Glas dekoriert wird, ist eine Lichterkette mit Stecker eher hinderlich. Modelle mit Batterie bieten sich hier besser an. Für draußen sind Solar Lichterketten eine gute Alternative zu handelsüblichen Licht- und Lampionketten mit Stecker. Sie werden tagsüber vom Sonnenlicht aufgeladen und leuchten, sobald die Dämmerung einsetzt – perfekt für eine stimmungsvolle Balkon- oder Terrassenbeleuchtung. 

Welche Lichterketten Form passt am besten?

Die klassische Lichterkette in Tropfenform, wie man sie vom Weihnachtsbaum kennt, leuchtende Blümchen, Sternen Lichterketten oder eine dekorative Lampion Lichterkette: Bei Lichterketten gibt es eine große Variantenvielfalt, die das Dekorieren noch aufregender machen. Entdecke unsere verschiedenen Lichterketten bei Lampe.de und mach es dir mit dem Stimmungslicht zuhause so richtig gemütlich!