Außenwandleuchten
Außenwandleuchten
Kategorie wählen

    65 Artikel

    Up- & Down Außenwandleuchten: Effektvolle Außenbeleuchtung

    Up- & Downlights für den Außenbereich können eine beeindruckende Wirkung entfalten. Besonders faszinierend sind die Wandfluter, wenn man sie als Fassadenbeleuchtung einsetzt. Die Wandleuchten, die nach oben und unten gleichzeitig Licht abgeben, können zum Beispiel links und rechts neben dem Hauseingang Platz finden oder als Effektbeleuchtung außerhalb des Eingangsbereichs an der Hausfassade, einem Carport oder der Garage installiert werden. Schon von weitem erkennt man im Dunkeln die illuminierten Hauswände – das hilft nicht nur bei der Orientierung, sondern wirkt auch einladend. Dabei ist es ganz gleich, ob die Außenwände weiß gestrichen sind oder in Ziegeloptik gestaltet sind: Die Up- & Downlights entfalten ihre Wirkkraft auf verschiedenen Materialien gleichermaßen gut. 

    Wandfluter außen anbringen

    Dank ausgeklügelter LED-Technik und integrierten, dezenten Leuchtmitteln sind die Up- & Down Wandleuchten in vielen minimalistischen, schlichten Designs erhältlich. Flach, länglich, rund: Was Formen und Farben angeht, stehen Ihnen bei der Auswahl einer passenden Wandleuchte alle Türen offen. Klassisch, Retro oder skandinavisch angehaucht? Welches Wandfluter-Design passt am besten in Ihren Außenbereich?

    Praktischerweise ist auch die Installation der Außenwandfluter recht einfach: Weil die LED Leuchtmittel in der Regel fest verbaut sind, entfällt das Zusammensetzen von Einzelteilen. Das Basisteil der Up- & Down Außenlampe kann direkt an der Wand verschraubt werden. Bei Bedarf können viele der Leuchten mit einem Bewegungsmelder verbunden werden – eine gewinnbringende Funktion, die für Sicherheit im Außenbereich sorgt und Ihre Stromkosten reduziert. 

    Wichtig: Tauglichkeit für draußen beachten!

    Ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl geeigneter Up- & Downlights für draußen ist die IP-Schutzart. Sie gibt Aufschluss über die Eignung einer Leuchte für den Außenbereich, also wie gut die Wandleuchte gegen Außeneinflüsse wie etwa Regen, Wind, Staub und Co. geschützt ist. Ein Up- & Downlight für innen ist nicht für die Fassade einer Terrasse oder den Hauseingang geeignet. Weil im Außenbereich die Ansprüche an die Belastbarkeit der Leuchten je nach genauem Einsatzort stark variieren, ist es ratsam, sich unseren Beitrag über die IP-Schutzarten von Außenleuchten näher anzusehen. So können Sie die passende Leuchte für Ihren Einsatzbereich wählen und haben lange Freude damit.