Solarleuchten
Solarleuchten
Kategorie wählen
    Filtern Zurücksetzen
    Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden
    Schließen
    94 Artikel:

    Noch mehr Solar Außenbeleuchtung für dein Zuhause

    Solar Wandleuchten

    Stilvoll und praktisch: Setze Lichtakzente an deiner Hauswand

    Jetzt entdecken!
    Solar Gartenleuchten mit Bewegungsmelder

    Bring deinen Garten und deine Wege zum Strahlen!

    Weitere Stile

    Die passende Solarlampe mit Bewegungsmelder kaufen

    Im Außenbereich deines Hauses über der Haustür, an der Wand der Garage, in der Einfahrt oder auch auf dem Weg zum Garten sorgen Solar Wandleuchten und Wegeleuchten mit Bewegungssensor für einen sicheren Schritt im Dunkeln. Neben der Wegbeleuchtung erfüllen schwenkbare Solarleuchten mit Bewegungsmeldern die Funktion, für Sicherheit und Einbruchschutz zu sorgen.

    Was du bei einer Solarleuchte mit Bewegungsmelder beachten solltest:

    1. Achte auf den Erfassungswinkel: Ein Bewegungssensor hat nur eine bestimmte Reichweite, in der er Bewegungen erfasst. Bei jedem Solar Außenleuchten Modell unterscheidet sich der Erfassungswinkel. So verfügt z. B. ein Erfassungswinkel von 180° über eine Reichweite von etwa 15 Metern.
    2. Platziere deine Solarleuchte an einen sonnigen Platz, wo das Solarmodul viel Licht einfangen kann. Das ist effizient, denn auf diese Weise können die Solarzellen tagsüber möglichst viel Sonnenlicht aufnehmen und im Akku speichern. Ein externes Solarpanel hat den Vorteil, dass du noch flexibler beim Anbringen deiner Solarlampe bist. Dafür nimmt ein integriertes Solarmodul keinen zusätzlichen Platz ein. Die Kapazität des Akkus ist von Solarleuchte zu Solarleuchte unterschiedlich.
    3. Nur Licht, wenn du es brauchst: Solarleuchten mit Bewegungsmelder sind sparsam und umweltfreundlich. Nicht nur, dass sie ihre Energie von der Sonne beziehen, auch gehen sie nur an, wenn sie gebraucht werden und schalten sich nach einer bestimmten Zeit automatisch wieder aus. Du kannst sie auch mit einer Fernbedienung steuern und den Timer nach Bedarf einstellen.
    4. Nicht jede Lampe eignet sich für den Außenbereich: Eine Solarlampe mit Bewegungsmelder sollte über die passende IP-Schutzart verfügen, damit sie für jedes Wetter gerüstet und vor Fremdkörpern geschützt ist. Die Schutzart für Außenbeleuchtungen sollte mindestens IP44 entsprechen. Auch ist ein wasserdichtes Gehäuse aus Edelstahl oder Kunststoff bestens geeignet, um deine Solarleuchte mit Bewegungsmelder durch jede Jahreszeit zu bringen.

    Gut zu wissen: Bewegungsmelder arbeiten mit einem Infrarot-Sensor, der auf einen Temperaturunterschied in der Umgebung reagiert und das Licht einschaltet.

    Solarlampen mit Bewegungsmelder anbringen

    Für die Montage deiner Solar Außenleuchte an deiner Hauswand musst du kein Profi sein. Folge dafür einfach der Beschreibung in der Bedienungsanleitung. Da Solarlampen ihre Energie aus dem Sonnenlicht beziehen, brauchen sie keinen Strom und dadurch keinen Anschluss. Besonders Solar Wegeleuchten mit Bewegungsmelder lassen sich ganz einfach integrieren, in dem du ihren Erdspieß an der gewünschten Stelle in den Boden steckst.

    Leuchtkraft von Solarlampen

    Eine Solarlampe mit Bewegungsmelder spendet nur dann Licht, wenn sie gebraucht wird. Das heißt, sie schaltet sich ein, wenn sich die Temperatur in der Umgebung verändert und wieder aus, sobald das Licht nicht mehr benötigt wird bzw. der Bewegungsmelder keine Veränderung registriert. Das hat den Vorteil, dass die Außenleuchte dadurch kaum Energie verbraucht. Der “Nachteil” hingegen ist, dass die Leuchtdauer relativ kurz ausfällt.

    Möchtest du deinen Außenbereich mit einer solarbetriebenen Leuchte über einen längeren Zeitraum ausleuchten, um auf diese Weise z. B. dekorative Akzente oder eine gemütliche Stimmung im Garten zu erzeugen, dann wirf gerne einen Blick auf unsere große Auswahl an Solarstrahlern und Solarlampen für Außen.

    Wie hell leuchten Solarleuchten mit LED?

    Schon länger haben die klassischen Glühbirnen ausgedient. Auch für Außenleuchten bieten sich LEDs an, denn moderne Leuchtmittel sind leistungsstark, langlebig und kompakt und dabei sparsam im Verbrauch.
    Wichtig zu wissen: Die Helligkeit von LEDs wird nicht in Watt, sondern in Lumen (lm) angegeben. Da sich diese Angabe auf der Verpackung befindet, kannst du sie bei Bedarf mit der Wattzahl einer Glühbirne vergleichen. Das lohnt sich vor allem dann, wenn du deine alten Leuchtmittel gegen LEDs austauschen willst.

    Große Auswahl an Solarlampen mit Bewegungsmelder

    Für jeden Einsatzbereich findest du in unserem Shop die passende Solar Beleuchtung mit Bewegungsmelder – hochwertig verarbeitet, günstig im Preis und dank schneller Lieferung bald bei dir Zuhause. Praktisch sind z. B. schwenkbare Leuchten, die sich gut ausrichten lassen. Die wasserdichten Außenleuchten mit Bewegungsmelder eignen sich für den ganzjährigen Einsatz und mit LED Beleuchtung sorgst du für eine lange Lebensdauer.